Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
21.02.2017
Landesliste für die Bundestagswahl verabschiedet
Bundesgesundheitsminister Gröhe zum Spitzenkandidaten gewählt
Die Landesvertreterversammlung der CDU Nordrhein-Westfalen hat am 18. Februar 2017 die Landesliste für die Bundestagswahl verabschiedet und Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe zu ihrem Spitzenkandidaten.
Spitzenkandidat der CDU NRW für die Bundestagswahl, Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe. Copyright: Privat
Berlin -
Ich persönlich freue mich sehr, dass ich den Platz 28 auf der Landesliste belegen darf. Dies bedeutet für mich einen großen Sprung nach vorne – verglichen mit der Landesliste 2013 um genau zehn Plätze!
 
In der Spitze der Landesliste ist das Ruhrgebiet mit dem CDU-Verkehrsexperten und Bezirksvorsitzenden Oliver Wittke MdB auf Platz vier gut vertreten.
Impressionen
Termine