Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Mein Wahlkreis

Duisburg teilt sich in zwei Bundestagswahlkreise auf: den Wahlkreis 115 (Duisburg I) und 116 (Duisburg II). Ich bin, zusammen mit Bärbel Bas von der SPD, für den Wahlkreis 115 zuständig. Mein Wahlkreis ist aufgeteilt in die Altstadt, Neuenkamp, Kaßlerfeld, Neudorf-Nord, Neudorf-Süd, Dellviertel, Hochfeld, Rheinhausen, Süd und Wanheimerort.
 
Die Stadt Duisburg
Duisburg – die westlichste Stadt der Metropole Ruhr und Heimat von knapp 500.000 Einwohnern. Nicht nur durch die Universität Duisburg-Essen zieht die Stadt Menschen an, sondern hat auch ansonsten mehr zu bieten als man denkt: Ein prägender Faktor ist beispielsweise die Lage der Stadt an der Mündung der Ruhr in den Rhein, der 37,5 km durch Duisburg fließt. Auch der größte Binnenhafen Europas und das ehemalige Hüttenwerk mit Naherholungsgelände bieten ein Erlebnis sowie eine gute Möglichkeit, in die Geschichte des Gebietes einzutauchen. Durch den Zoo, den Innenhafen, den Sportpark Wedau sowie den Landschaftspark Nord kommen Duisburgs Besucher auf ihre Kosten.
 
Die gute Anbindung an ein dichtes, überregionales Autobahn-, Schienen und Wasserwegenetzes und des nahegelegenen Flughafens Düsseldorf, macht Duisburg zu einem wichtigen Knotenpunkt für das Ruhrgebiet.
 
Duisburg besteht aus sieben Stadtbezirken, die sich in 46 Stadt- beziehungsweise Ortsteile unterteilen. Ich selbst komme aus dem Bezirk Süd, dem flächenmäßig größten Stadtbezirk der Stadt mit ca. 74.000 Einwohnern und der schönen Sechs-Seen-Platte im Stadtteil Wedau. Der Rhein trennt den Stadtbezirk Süd von Duisburg-Rheinhausen und der Stadt Krefeld.


 
Weitere Informationen zu der Stadt Duisburg finden Sie hier.

Mehr zu den Bundestagswahlkreisen finden Sie hier.