Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Politisch
Ein lebendiger Politikunterricht an meiner Schule weckte bei mir mein Interesse an Politik. Durch Freunde kam ich in Kontakt mit der Jungen Union, bei der ich viele meiner Ansichten bestätigt sah.
 
Nach verschiedenen Funktionen innerhalb der JU wurde ich schließlich Kreisvorsitzender in Duisburg und übernahm ein erstes kleines Mandat als „Sachkundiger Bürger“ im Umweltausschuss der Stadt Duisburg. Später rückte ich in die Bezirksvertretung DU-Süd nach und wurde 1994 in den Rat der Stadt Duisburg gewählt.
 
Meine Ratstätigkeit blieb nur von kurzer Dauer, da ich 1995 Mitglied des NRW-Landtages wurde und mein Ratsmandat niederlegte. In den insgesamt 10 Jahren meiner Landtagstätigkeit engagierte ich mich in der Wirtschaftspolitik und in der Jugend- und Familienpolitik, für die ich von 2000 bis 2005 Sprecher der CDU-Landtagsfraktion war.
 
2008 rückte ich erstmalig in den Deutschen Bundestag ein, 2013 wurde ich für eine weitere Periode über die Landesliste der CDU gewählt.
 
Seit 1999 bin ich Vorsitzender der CDU Duisburg.